Italien

Giuseppe Iachini wird Trainer beim FC Empoli

12:36 Uhr | 06.11.2018

1:0 Zajc (41.)
2:0 Caputo (51.)
2:1 Pussetto (81.)



Der FC Empoli hat einen neuen Trainer: Giuseppe Iachini folgt auf Aurelio Andreazzoli, wie der Fußballclub aus der italienischen Serie A am Dienstag mitteilte.

Andreazzoli war am Freitag nach der 1:5-Niederlage beim SSC Neapel entlassen worden. Empoli droht der Abstieg. Das Team steht mit sechs Punkten aus elf Spielen auf dem drittletzten Platz.

Der 54-jährige Iachini war zuvor Trainer bei US Sassuolo Calcio. Empoli ist nach dem CFC Genua und Chievo Verona der dritte Club der höchsten italienischen Liga der in dieser Saison seinen Trainer wechselt.

Weitere Informationen
FC Empoli
Verein
Bruchhagen kritisiert Ultras: Lieben den Fußball nicht genug

vor 13 Tagen


Relevante News
FC Empoli entlässt Trainer Andreazzoli
05.11.2018 22:17 | Italien
Ronaldo trifft bei Juve-Sieg doppelt
27.10.2018 20:15 | Italien
"Retter" Iachini verlässt Sassuolo
05.06.2018 16:13 | Italien

Das Tor steht in der Mitte.

— Franz Beckenbauer