Italien

Italien gewinnt wieder nicht: 1:1 gegen die Ukraine

00:36 Uhr | 11.10.2018

1:0 Bernardeschi (55.)
1:1 Malinovskyi (62.)



Die italienische Fußball-Nationalmannschaft hat ihre Sieglos-Serie fortgesetzt. Das Team von Trainer Roberto Mancini kam gegen die Ukraine nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und hat nun fünf Spiele nacheinander nicht gewonnen.

Federico Bernardeschi brachte die Italiener beim Testspiel am Mittwochabend in Genua zehn Minuten nach der Pause mit einem Distanzschuss in Führung. Der 24-Jährige von Juventus Turin profitierte dabei von einem krassen Torwartfehler von Andrij Pjatow, der den Ball ins eigene Tor lenkte. Ruslan Malinowski glich für die Gäste in der 62. Minute aus.

(dpa)

Weitere Informationen
Italien
Verein
Ukraine
Verein
Younes in Neapel zurück im Mannschaftstraining

vor 8 Tagen


Relevante News
Ukraine steigt vorzeitig in A-Liga auf
17.10.2018 08:19 | Nations League
Italien: Biraghi widmet Tor verstorbenem Astori
15.10.2018 10:26 | Nations League
Polen erster Absteiger aus Nations League
14.10.2018 23:48 | Nations League
Italiens mühsamer Neuaufbau nach WM-Debakel
12.10.2018 15:27 | Nations League

In der Nacht vor dem Spiel träume ich bestimmt nicht von Claudia Schiffer oder Linda Evangelista. Da sehe ich eher Jens Nowotny oder Marko Rehmer vor mir.

— Rudi Völler