Medien: Milan lässt sich De Ketelaere 32 Mio. Euro kosten

von Jean-Pascal Ostermeier | sid10:47 Uhr | 31.07.2022
Medien: Milan lässt sich De Ketelaere 32 Mio. Euro kosten

Der italienische Fußballmeister AC Mailand verpflichtet laut Medienberichten in Italien für 32 Millionen Euro den 21-jährigen Belgier Charles De Ketelaere vom FC Brügge. Dazu sollen noch drei Millionen Euro an möglichen Bonuszahlen kommen. 

Der offensive Mittelfeldspieler soll in Mailand bis 2027 unterschreiben und 2,2 Millionen Euro netto pro Saison verdienen. Der Belgier wird voraussichtlich am Montag seinen Medizincheck bei den Rossoneri absolvieren und anschließend den Vertrag unterschreiben.

Der Belgier ist ein Wunschspieler von Milan-Trainer Stefano Pioli. Auch Leeds United und Leicester City hatten um De Ketelaere gebuhlt.

(sid)

Mitmachen und gewinnen!
Tippe die Spiele der Bundesliga und gewinne tolle Preise.



Das ist kein Unvermögen bei uns, das ist Kunst!

— Tschik Cajkovski über die Chancenverwertung seines Stürmers Dieter Müller (,,Müller II.").