Italien

Nach Herz-OP: Khedira wieder "voll belastbar"

19:39 Uhr | 21.03.2019

Rund einen Monat nach seiner Herz-Operation darf sich 2014er-Weltmeister Sami Khedira wieder voll belasten. Wie der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin am Donnerstag via Twitter bekannt gab, hat der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler alle kardiologischen Checks bestanden.

Der 77-malige Nationalspieler hatte sich am 20. Februar nach plötzlich aufgetretenen Problemen im Training einem Eingriff am Herzen unterzogen. Khedira wurde elektrophysiologisch untersucht, zudem wurde Herzmuskelgewebe verödet, um Rhythmusstörungen zu beseitigen. Seit dem 6. März hatte Khedira individuell trainiert.

(sid)

Weitere Informationen
Aussprache nach Weltmeister-Aus: Beim DFB hat es "richtig gekracht"

vor einem Monat


Die sprechen Englisch. Zum Teil alle.

— Winfried Schäfer über seine Kameruner Spieler