Nicola neuer Trainer des FC Turin

von Jean-Pascal Ostermeier11:27 Uhr | 19.01.2021
Nicola ersetzt Giampaolo als Coach des FC Turin
Davide Nicola ist neuer Trainer des italienische Fußball-Erstligisten FC Turin. Der 47 Jahre alte Coach, der in den vergangenen Jahren den FC Genua 93 und Udinese Calcio betreute, ersetzt Marco Giampaolo, der am Montag gefeuert worden war.

Sonntag, 17.01.2021



Der piemontesische Verein belegt mit 13 Punkten nur Platz 18 in der Serie A. Nicola ist ein alter Bekannter bei Torino. Denn in der Saison 2005/06 hatte er als Profi dort unter Vertrag gestanden.

(sid)

Davide Nicola
TurinTrainerItalien
Zum Profil



Eine Katastrophe, eine einzige Peinlichkeit. Alle verstecken sich, keiner setzt ein Zeichen, tritt mal die Kabinentür ein. Am liebsten würde ich die Spieler würgen, aber wir brauchen sie ja noch.

— Karl-Heinz Wildmoser nach einem 0:6 von 1860 München bei Hertha BSC