Mixed Zone

Bayern streben fünften Sieg beim Telekom-Cup an

14:14 Uhr | 09.01.2019

1:0 Ibisevic (23.)
2:0 Duda (44.)



Der deutsche Rekordmeister Bayern München strebt bei der 10. Ausgabe des Telekom-Cups am Sonntag in Düsseldorf (ab 12.45 Uhr/Sat.1) seinen fünften Sieg an. An dem Vorbereitungsturnier auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga nehmen zudem noch der derzeitige Tabellendritte Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC sowie Aufsteiger und Gastgeber Fortuna Düsseldorf teil.

Das Turnier wird mit dem ersten Halbfinale (13.00) zwischen Düsseldorf und Titelverteidiger München eröffnet. Anschließend folgt das zweite Vorschlussrundenspiel zwischen Gladbach und Berlin (14.10). Die Partien dauern jeweils 45 Minuten und gehen bei einem Unentschieden nach Ende der Spielzeit direkt ins Elfmeterschießen. Um 15.20 Uhr bestreiten die beiden Halbfinal-Verlierer das Spiel um Platz drei, ehe im Finale (16.30) der Sieger ermittelt wird.

(sid)

Weitere Informationen
17.000 Plätze ab Sommer - Holstein Kiel nimmt Stadionausbau in die eigene Hand

vor 13 Tagen


Die Mannschaft hat ihren Libero aufgelöst - jetzt hat sie einen Mann mehr auf dem Platz.

— Gerd Rubenbauer