Früherer 1860-Trainer Pereira übernimmt Shanghai IPG

von Jean-Pascal Ostermeier11:05 Uhr | 12.12.2017
Vitor Pereira ist neuer Trainer bei Shanghai IPG
Der portugiesische Fußball-Trainer Vitor Pereira tritt beim chinesischen Erstligisten Shanghai IPG die Nachfolge seines Landsmanns Andre Villas-Boas an. Zu den Vertragsmodalitäten machte der Tabellenzweite der abgelaufenen Saison zunächst keine Angabe. Der 49-jährige Pereira war in der abgelaufenen Saison mit 1860 München in der Relegation aus der 2. Bundesliga abgestiegen.

Villas-Boas lässt seinen Trainerjob vorläufig ruhen, der 40-Jährige geht bei der Rallye Dakar (6. bis 20. Januar 2018) als Beifahrer an den Start.

(sid)

Shanghai IPG
Chinese Super League
Rang: 1Pkt: 7Tore: 10:3





Spätzle hab ich zwar noch nicht gegessen, aber im Allgemeinen mag ich Geflügel!

— Thorsten Legat nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart