Kiew zum 12. Mal ukrainischer Pokalsieger

von Jean-Pascal Ostermeier09:01 Uhr | 09.07.2020
Kiew gewann den Pokal erstmals wieder seit 2015
Fußball-Rekordmeister Dynamo Kiew hat zum zwölften Mal den ukrainischen Pokal gewonnen. Der Hauptstadtklub bezwang im Finale Worskla Poltawa mit 8:7 im Elfmeterschießen, nach regulärer Spielzeit und der Verlängerung stand es 1:1. Dynamo beendete damit eine fünfjährige Durststrecke ohne Titel und ist direkt für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert.

In der Ukraine wurde Mitte Mai der Spielbetrieb wieder aufgenommen, die Partien finden wegen der Corona-Pandemie aber weiter ohne Zuschauer statt.

(sid)

Zu meiner Zeit haben wir noch 16 Monate im Jahr gespielt.

— Franz Beckenbauer