MDR zeigt Europacup-Finale mit Magdeburg

von Jean-Pascal Ostermeier | sid15:27 Uhr | 23.05.2017
MDR zeigt "Lange Nacht des 1. FC Magdeburg"
Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) widmet sich in seiner Sendung "Lange Nacht des 1. FC Magdeburg" dem einzigen Europacup-Triumph einer DDR-Mannschaft. In der Nacht vom Freitag zum Samstag (0.15 Uhr bis 5.05 Uhr) wird auch die Final-Partie des FCM gegen AC Mailand (2:0) vom Mai 1974 gezeigt.

Talkgäste in der Sendung sind unter anderen Vereinspräsident Peter Fechner, Geschäftsführer Mario Kallnik und in Paul Seguin einer der Europacup-Helden. Gezeigt wird auch der Zweitrunden-Sieg im DFB-Pokal im Elfmeterschießen gegen Bayern München vom November 2000.

(sid)

1. FC Magdeburg
3. Liga
Rang: 1Pkt: 34Tore: 30:14



Ich war auch nicht so unverzichtbar wie Lothar Matthäus.

— Pierre Littbarski über das EM-Halbfinale 1988