Mixed Zone

Schweden: Rösler wird Trainer von Rekordmeister Malmö

13:20 Uhr | 12.06.2018

1:0 Rosenberg (60.)
2:0 Antonsson (78.)



Ex-Profi Uwe Rösler wird neuer Trainer beim schwedischen Fußball-Rekordmeister Malmö FF. Der 49-Jährige erhält bei dem Traditionsklub einen Vertrag bis 2020, am Donnerstag wird er erstmals das Training leiten. Das gab der Klub am Dienstag bekannt.

"Es macht mich stolz, einen Verein mit einer solchen Geschichte zu trainieren. Ich hoffe, dass ich zu einigen neuen Titel beitragen kann", sagte Rösler. Malmö hatte in den vergangenen fünf Jahren viermal die Meisterschaft geholt, aktuell liegt der Klub aber nur auf Platz zehn der Tabelle.

Der frühere DDR-Auswahlspieler Rösler hatte seine Trainerkarriere 2005 in Norwegen begonnen, eher er in England unter anderem die Zweitligisten Wigan Athletic und Leeds United betreute. Zuletzt war er Teammanager beim Drittligisten Fleetwood Town, wo er im Februar entlassen worden war.

(sid)

Weitere Informationen
Malmö FF
Verein
Fragen und Antworten zur Vergabe der WM 2026

vor 5 Monaten


Jetzt müssen wir gegen Stuttgart gewinnen. Ob wir wollen oder nicht.

— Otto Rehhagel