Clarke neuer Nationaltrainer von Schottland

von Jean-Pascal Ostermeier16:49 Uhr | 20.05.2019
Steve Clarke wird Fußball-Nationaltrainer von Schottland. Dies gab der schottische Verband SFA am Montag bekannt. Der 55-Jährige tritt die Nachfolge von Alex McLeish an und unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre bis zum Ende der Qualifikation für die WM 2022.

"Ich bin fest davon überzeugt, dass wir eine talentierte Mannschaft haben, die auf internationaler Ebene erfolgreich sein kann", wird Clarke auf der Website des Verbands zitiert.



Zuletzt trainierte Clarke den schottischen Erstligisten FC Kilmarnock, mit dem er die Saison als Tabellendritter beendet hatte.

(sid)

Steve Clarke
SchottlandTrainerSchottland
Zum Profil



Relevante News

McLeish nicht mehr schottischer Nationaltrainer
18.04.2019 14:08 | Nationalmannschaft
Belgien ohne Mühe in Schottland
08.09.2018 07:53 | Mixed Zone

Wenn man über rechts kommt, muss die hintere Mitte links wandern, da es sonst vorn Einbrüche gibt.

— Karl-Heinz Rummenigge