Sport1 zeigt Kinofilm "Die Mannschaft" am Ostersonntag

von Jean-Pascal Ostermeier12:21 Uhr | 23.03.2020
Sport1 kooperiert mit FIFA und zeigt "Die Mannschaft"
Der private TV-Sender Sport1 zeigt Ostersonntag (12. April, 20.00 Uhr) im frei empfangbaren Fernsehen den Kinofilm "Die Mannschaft". Darin wird die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien auf dem Weg zum vierten WM-Titel begleitet.


Die neu geschlossene Programm-Kooperation von Sport1 mit dem Fußball-Weltverband FIFA umfasst zudem Rechte an der Dokumentation "Match 64", die die Geschichte des WM-Finales 2014 aus verschiedenen Perspektiven erzählt, sowie an dem Chronik-Format "Gold Stars" mit den größten Highlights der fast 90-jährigen WM-Geschichte.

Sport1 reagiert damit auf den der Corona-Pandemie geschuldeten Ausfall bzw. die Verschiebung von Sportveranstaltungen. Die Doku "Match 64" ist ebenfalls am Ostersonntag (18.45 Uhr) zu sehen, die erste Folge der "Gold Stars" direkt davor (18.15 Uhr). Im Anschluss an die Ausstrahlungen stehen die Sendungen für sieben Tage kostenlos on-demand in der Sport1-Mediathek zur Verfügung.

(sid)

Deutschland

Fifa-Weltrangliste: 15Stand:



Der Linienrichter hatte wohl einen Holzarm.

— Frank Mill nach einem Spiel, in dem ständig Abseits gegeben wurde