Ibrahimovic verzichtet auf Nations-League-Spiele

von Jean-Pascal Ostermeier | sid15:21 Uhr | 18.05.2022
Ibrahimovic verzichtet auf Nations-League-Spiele

Der schwedische Fußball-Superstar Zlatan Ibrahimovic (40) verzichtet auf eine Teilnahme an den kommenden Spielen in der Nations League. "Er hat seit einer Weile Verletzungsprobleme und hat bei Milan nicht so viel gespielt, deswegen hat er es abgelehnt zu spielen", sagte Nationaltrainer Janne Andersson am Mittwoch.

Ibrahimovic hatte im März 2021 nach einer fünfjährigen Pause sein Comeback in der schwedischen Nationalmannschaft gegeben. Trotz des Scheiterns in der Qualifikation für die WM 2022 in Katar betonte er, "so lange wie möglich" zur Verfügung stehen zu wollen.

Schweden trifft in der Nations League auf Slowenien, Norwegen und Serbien.

(sid)



Die Bayern laufen Gefahr, sich zu überfressen.

— FCK-Trainer Friedel Rausch über die Münchner Neuzugänge Sforza, Herzog und Strunz.