Tore von Götze und Max: Eindhoven weiter Tabellendritter

von Marcel Breuer22:58 Uhr | 08.11.2020
Eindhovens Mario Götze (r) erzielt gegen Willem II Tilburgs Jorn Brondeel (l) das Tor zum 2:0. Foto: -/ANP/dpa
Mario Götze und die PSV Eindhoven halten in der niederländischen Fußball-Meisterschaft Anschluss an das Spitzenduo Ajax Amsterdam und Vitesse Arnheim.

Sonntag, 08.11.2020



Der Tabellendritte gewann im heimischen Stadion gegen Willem II Tilburg mit 3:0 (2:0). Götze erzielte in der 21. Minute den Treffer zum 2:0 und wurde in der 74. Minute ausgewechselt.

Die weiteren Tore für das Team des deutschen Trainers Roger Schmidt schossen der erstmals in die deutsche Nationalmannschaft berufene Philipp Max (14.) und Donyell Malen (82.). Nach dem sechsten Saisonsieg hat Eindhoven mit 19 Punkten zwei Zähler Rückstand auf die punktgleichen Amsterdam und Arnheim.



© dpa-infocom, dpa:201108-99-262632/2

(dpa)

Wir atmen! Wir sind zwar noch nicht raus aus dem Krankenhaus, aber nicht mehr in der Notaufnahme und können Besuch empfangen.

— Carlos Carvalhal, nachdem Swansea City im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Sieg gegen Liverpool holen konnte