Meister RB Salzburg gewinnt gegen Rapid Wien

von Marcel Breuer23:06 Uhr | 26.07.2019
Salzburgs Patrick Farkas und Wiens Maximilian Ullmann kämpfen um den Ball. Foto: Georg Hochmuth/APA
Der österreichische Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist mit einem Sieg gegen Rapid Wien in die neue Saison gestartet. Die Japaner Takumi Minamino (35.) und Masaya Okugawa (82.) trafen vor 24 200 Zuschauern zum 2:0-Sieg für den Double-Gewinner und Topfavoriten.


(dpa)



Was ich nicht möchte, das mir einer antut, das tue ich keinem anderen an. Das ist das Wort zum Sonntag.

— Niko Kovac über die kritische Berichterstattung zu seiner Person