Henrichs: Können uns für erste Halbzeit nur entschuldigen

von Marcel Breuer23:55 Uhr | 22.07.2021
Kassierten gegen Brasilien eine deutliche Auftakt-Niederlage in Japan: Arne Maier und Benjamin Henrichs (r). Foto: Matt Slocum/AP/dpa
Nach der bitteren Olympia-Auftaktpleite hat Bundesliga-Fußballprofi Benjamin Henrichs deutliche Selbstkritik geübt.

Donnerstag, 22.07.2021



«Wir können uns für die erste Halbzeit nur entschuldigen. Das war eine scheisse die wir zusammen gespielt haben», schrieb der 24-Jährige von RB Leipzig auf Instagram. Die deutschen Fußballer waren mit einer 2:4 (0:3)-Niederlage gegen Olympiasieger Brasilien ins olympische Turnier gestartet.

Bereits in der ersten Halbzeit lag die Elf von Trainer Stefan Kuntz mit drei Toren zurück. «Wir können uns bei @flomueller_22 für eine starke Partie bedanken! Auf der 2. Halbzeit können wir aufbauen. Fokus auf Sonntag!!!», schrieb Henrichs weiter. Torhüter Florian Müller (23/VfB Stuttgart) zeigte starke Paraden, hielt unter anderem einen Elfmeter. Im zweiten Turnierspiel am kommenden Sonntag gegen Saudi-Arabien, das zum Auftakt der Elfenbeinküste mit 1:2 unterlag, steht die deutsche Mannschaft schon unter Druck.

39

Benjamin Henrichs
AbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
24
Größe
1,83
Gewicht
70
Fuß
R
Saison 2020/2021

Bundesliga

Spiele
13
Tore
-
Vorlagen
1
Karten
3--


Auch Torschütze Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen) zeigte sich trotz der klaren Niederlage optimistisch. «Leider ist mein Ziel heute nicht viel wert.. aber wir machen weiter!!», schrieb der 24-Jährige auf Instagram.

© dpa-infocom, dpa:210722-99-484284/2

(dpa)

Man darf die Leute nicht für ganz so dumm halten, wie Sie sie halten.

— Franz Beckenbauer zu Manfred Breuckmann.