FC Barcelona mit B-Elf sieglos gegen den Tabellenletzten

von Marcel Breuer18:23 Uhr | 13.04.2019
Champions-League-Viertelfinalist FC Barcelona hat im Titelkampf in der spanischen Fußball-Liga gegen den Tabellenletzten SD Huesca zwei Punkte liegengelassen. Die Katalanen kamen beim Auswärtsspiel nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.


Trainer Ernesto Valverde schonte dabei wenige Tage vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Manchester United zahlreiche Stammspieler, die beiden Superstars Lionel Messi und Luis Suarez standen gar nicht im Kader. Im Hinspiel hatte Barcelona gegen Huesca 8:2 gewonnen.

Barça hat nach dem 1:0 (0:0) in Manchester am vergangen Mittwoch gute Chancen, am Dienstag (21.00 Uhr) zum ersten Mal seit 2015 den Einzug ins Champions-League-Halbfinale zu schaffen. In der spanischen Liga sind die Katalanen auf Meisterschaftskurs.

(dpa)

FC Barcelona
Primera División
Rang: 1Pkt: 74Tore: 81:31



Wäre es kälter gewesen, wär' vielleicht einer von ihnen am Boden festgefroren.

— Peter Neururer nach einer 0:3-Niederlage seines 1.FC Köln beim MSV Duisburg über seine Spieler