Innenbandverletzung im Knie - Barca vorerst ohne Kapitän Pique

von Jean-Pascal Ostermeier15:12 Uhr | 04.03.2021
Gerard Pique verletzte sich im Pokalspiel gegen Sevilla
Der FC Barcelona muss vorerst auf seinen Kapitän Gerard Pique verzichten. Wie der katalanische Klub mitteilte, erlitt der Abwehrchef beim 3:0 (2:0, 1:0)-Sieg nach Verlängerung im Halbfinal-Rückspiel des spanischen Fußball-Pokals gegen den FC Sevilla eine Innenbandverletzung im rechten Knie. Wie lange der 34-Jährige ausfällt, steht noch nicht fest.

Samstag, 06.03.2021



Gegen Sevilla hatte Pique mit einem Kopfballtor zum 2:0 in der Nachspielzeit die Verlängerung erzwungen. Das Hinspiel war mit einem 2:0-Erfolg für Sevilla zu Ende gegangen. Barca wird im Finale des Königspokals auf Athletic Bilbao oder UD Levante treffen.

(sid)
3

Gerard Pique
FC BarcelonaAbwehrSpanien
Zum Profil

Person
Alter
34
Größe
1,94
Gewicht
85
Fuß
R
Saison 2020/2021

Primera División

Spiele
11
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
2--


FC Barcelona
Primera División
Rang: 2Pkt: 56Tore: 57:22



Wir wussten, dass Bochum mit dem neuen Trainer ganz anders auftritt - mit Ruhrpott-Mentalität und Kampf um jeden Grashalm.

— Alexander Strehmel