Spanien

Nächster Ausfall bei Real: Auch Torhüter Courtois verletzt

18:07 Uhr | 09.01.2019

1:1 Sergio Canales (67.)
0:1 Modric (13.)
1:2 Dani Ceballos (88.)



Die personellen Sorgen beim Champions-League-Sieger Real Madrid werden erneut größer. Auch Torhüter Thibaut Courtois wird dem spanischen Fußball-Rekordmeister vorerst fehlen, der 26-jährige Belgier fällt aufgrund einer Hüftverletzung aus. Wie lange Courtois pausieren muss, ist noch unklar.

Den Königlichen, die in der Liga nur auf dem enttäuschenden fünften Rang liegen, müssen derzeit zudem unter anderem auf Toni Kroos (Muskelfaserriss), Marco Asensio (Muskelverletzung) und Gareth Bale (Wadenprobleme) verzichten.

(sid)

Weitere Informationen
Dortmund spielt in Wembley - Spurs-Stadion noch nicht fertig

vor 12 Tagen


Franz Böhmert hat versucht, Wolfgang Sidka den Abgang so schön wie möglich zu machen.

— Felix Magath