2. Liga: Fürth holt Talent Lungwitz vom FC Bayern

von Jean-Pascal Ostermeier13:18 Uhr | 05.06.2019
Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat Talent Alexander Lungwitz bis Ende Juni 2022 unter Vertrag. Der 18 Jahre alte Linksverteidiger kommt von der U19 von Rekordmeister Bayern München nach Franken. Der Junioren-Nationalspieler sammelte in der Wintervorbereitung der abgelaufenen Saison auch erste kurze Erfahrungen bei den Bayern-Profis.

"Alexander hat beim FC Bayern konstant auf hohem Niveau gespielt und trainiert und sich dort wirklich sehr gut entwickelt", sagte Fürths Trainer Stefan Leitl. Lungwitz sei "spielintelligent, unsere Vorstellungen und Ziele passen zusammen", ergänzte Manager Rachid Azzouzi.

(sid)

Alexander Lungwitz
Deutschland
Zum Profil



Immer Castroper Straße rauf.

— Thorsten Legat im Sportstudio auf die Frage, wie er zum Bodybuilding gekommen sei