Transferticker

Balotelli wechselt von Nizza zu Olympique Marseille

21:16 Uhr | 22.01.2019

Fußball-Stürmer Mario Balotelli (28) kehrt nicht wie zuletzt spekuliert in seine italienische Heimat zurück, sondern wechselt in der französischen Ligue 1 von OGC Nizza zu Olympique Marseille. Wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet, soll sich der Angreifer beim Europa-League-Finalisten des Vorjahres noch einem Medizincheck unterziehen.

Balotelli, der bei der EM 2012 mit zwei Toren das deutsche Aus im Halbfinale besiegelte, hatte in Nizza zuletzt unter Trainer Patrick Vieira keine sportliche Perspektive mehr gehabt. Zuvor hatte er nach seinem Wechsel 2016 vom AC Mailand nach Nizza unter dem heutigen Dortmund-Coach Lucien Favre regelmäßig gespielt.

(dpa)

Weitere Informationen
Fortuna Düsseldorf verleiht Gül an SV Wehen Wiesbaden

vor 4 Monaten


Relevante News

Villas-Boas wird Trainer in Marseille
28.05.2019 17:22 | Frankreich
Ex-Bundesliga-Star Dante bis 2021 in Nizza
07.05.2019 13:52 | Frankreich

Wenn wir so arbeiten würden wie ihr Fußball spielt, bauen wir bei VW bald nur noch Fahrräder.

— Spruchband der Wolfsburger Fans