Transferticker

Duisburg verpflichtet vereinslosen Baffo

15:44 Uhr | 07.01.2019

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat sich in der Defensive mit Innenverteidiger Joseph Baffo verstärkt. Der 26-Jährige war bereits seit Jahresbeginn im Probetraining bei den Meiderichern und erhält zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende.

"Ich habe mich hier direkt in den ersten Tagen sehr wohl gefühlt. Die Mannschaft hat viel Potenzial und ich denke, dass der MSV und ich sehr gut zusammenpassen", sagte Baffo, der bislang 53 Zweitligaspiele bestritten hat.

Der Ghanaer stand bis zum vergangenen Sommer bei Eintracht Braunschweig unter Vertrag, deren ehemaliger Trainer Torsten Lieberknecht derzeit Coach der Duisburger ist.

(sid)

Weitere Informationen
Deutscher Trainer in Syrien: Auferstanden aus Ruinen

vor 3 Monaten


Relevante News

Paderborn macht Druck im Aufstiegsrennen
13.04.2019 15:13 | 2. Bundesliga
2. Liga: FC winkt siebter Sieg in Folge
09.04.2019 14:45 | 2. Bundesliga

Franz Böhmert hat versucht, Wolfgang Sidka den Abgang so schön wie möglich zu machen.

— Felix Magath