England

Durm verlässt BVB und wechselt zu Huddersfield Town

22:31 Uhr | 13.07.2018

Verteidiger Erik Durm wechselt vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zu Huddersfield Town in die englische Premier League. Der 26 Jahre alte Weltmeister von 2014 unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung bei dem Verein des deutschen Teammanagers David Wagner. Das vermeldeten beide Klubs am Freitag, gaben über die Ablösesumme aber nichts bekannt.

"Ich kenne Erik sehr gut von unserer gemeinsamen Zeit bei Dortmund, und er hat alle Qualitäten, die es benötigt, um bei uns erfolgreich zu sein", sagte Wagner, der den siebenmaligen Nationalspieler Durm bereits bei der U23 des BVB trainierte.

(sid)

Weitere Informationen
Stuttgart schlägt Reutlingen im ersten Test

vor 8 Tagen


Relevante News
Bayern ohne Vidal auf US-Tour
vor 6 Stunden | 1. Bundesliga
Nürnberg gewinnt Frankenderby in Würzburg
vor 7 Stunden | 1. Bundesliga
Schalker Sommerfußball in Essen
vor 7 Stunden | 1. Bundesliga

Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuss gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich obendrein noch einen 'Pardon' geheißen hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.

— Dietmar Hamann wegen einer Tätlichkeit vor dem Sportgericht