Transferticker

Hertha verleiht Youngster Kiprit nach Innsbruck

15:08 Uhr | 06.02.2019

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat Nachwuchsstürmer Muhammed Kiprit für die restliche Saison an den österreichischen Bundesligisten Wacker Innsbruck verliehen. Der 19-Jährige soll beim zehnmaligen Meister Spielpraxis auf höherem Niveau sammeln.

Bei der Hertha war der Angreifer, der im vergangenen Jahr einen Profivertrag unterschrieben hatte, bisher im Regionalliga-Team sowie der A-Jugend zum Einsatz gekommen.

"Mo hat im vergangenen Jahr als Torschützenkönig maßgeblich zum Gewinn der deutschen A-Junioren-Meisterschaft beigetragen und auch schon im Männerbereich seine Torjäger-Qualitäten unter Beweis gestellt. Der Schritt in die österreichische Bundesliga wird seine gute Entwicklung sicher weiter vorantreiben", sagte Manager Michael Preetz.

(sid)

Weitere Informationen
Hildebrand: Zustand des VfB Stuttgart «erschreckend»

vor 3 Monaten


Zu unserem Defensivverhalten kann ich nichts sagen, es gab ja keins.

— Thomas Hörster nach einer 1:3-Niederlage von Bayer Leverkusen in Newcastle