Hoffenheims Felipe Pires wechselt nach Portugal

von Jean-Pascal Ostermeier14:01 Uhr | 12.09.2020
Felipe Pires wechselt zum FC Moreirense
Der brasilianische Offensivspieler Felipe Pires verlässt endgültig den Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim und wechselt fest zum FC Moreirense nach Portugal. Das gaben die Kraichgauer am Samstag bekannt. Der 25-Jährige war 2015 von RB Salzburg nach Hoffenheim gekommen, konnte sich allerdings bei der TSG nicht durchsetzen. Insgesamt fünfmal war er zwischenzeitlich an andere Klubs ausgeliehen worden.

(sid)

Felipe Pires
MoreirenseAngriffBrasilien
Zum Profil

Person
Alter
25
Größe
1,78
Gewicht
68
Fuß
R
Saison 2020/2021

Liga NOS

Spiele
8
Tore
-
Vorlagen
2
Karten
---




Man muss nicht immer das Salz in der Suppe suchen.

— Philipp Lahm nach dem 2:2 des FCB im CL-Viertelfinale bei Benfica Lissabon, das zum Weiterkommen genügte