3. Liga & Regionalligen

Stürmer Bröker wechselt von Duisburg zu Fortuna Köln

11:41 Uhr | 12.01.2018




Stürmer Thomas Bröker (32) verlässt den Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg und wechselt in die 3. Liga zu Fortuna Köln. Dies teilten die Klubs am Freitag mit. Bröker, in der Saison 2011/12 einer der Garanten für den Bundesliga-Aufstieg von Fortuna Düsseldorf, hat in diesem Jahr kein Pflichtspiel für den MSV absolviert. In Köln soll Bröker eine weitere Alternative in der Offensive sein.

(sid)

Weitere Informationen
VfL Wolfsburg leiht Stefaniak an 1. FC Nürnberg aus

vor 6 Monaten


Mit der Chancenauswertung war ich nicht zufrieden. Aber ein Trainer hat immer was zu meckern.

— Schalke-Coach Huub Stevens