Union Berlin verpflichtet Heidenheimer Griesbeck

von Jean-Pascal Ostermeier15:53 Uhr | 08.07.2020
Sebastian Griesbeck wechselt zu Union Berlin
Fußball-Bundesligist Union Berlin hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison perfekt gemacht. Die Köpenicker verpflichten Mittelfeldspieler Sebastian Griesbeck von Zweitligist 1. FC Heidenheim. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei nach Berlin und erhält bei den Eisernen einen Vertrag für die 1. und 2. Bundesliga. Über die Laufzeit machten die Berliner keine Angaben. Griesbeck hatte mit Heidenheim in der Relegation gegen Werder Bremen den Aufstieg knapp verpasst.

"Bundesliga mit Union – auf diese Herausforderung freue ich mich sehr", sagte Griesbeck: "Als Gegner bin ich schon auf Union getroffen und habe vor allem bei Spielen an der Alten Försterei erlebt, was diesen Verein ausmacht. Union hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt und eine starke erste Saison in der Bundesliga absolviert. Jetzt möchte ich dazu beitragen auch in der neuen Spielzeit in der ersten Liga erfolgreich zu sein."

(sid)
18

Sebastian Griesbeck
Union BerlinMittelfeldDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
29
Größe
1,89
Gewicht
85
Fuß
R
Daten

Bundesliga

Spiele
-
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---




Ich schnupper an gar nix. Im Moment riecht alles gut.

— Tayfun Korkut auf die Frage, ob der mit dem VfB nun an den internationalen Plätzen schnuppert