Werder holt Pieper aus Bielefeld

von Jean-Pascal Ostermeier | sid15:17 Uhr | 18.05.2022
Werder holt Pieper aus Bielefeld

Drei Tage nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen U21-Europameister Amos Pieper (24) verpflichtet. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Der Innenverteidiger kommt ablösefrei von Absteiger Arminia Bielefeld an die Weser. Über die Vertragslaufzeit ist nichts bekannt. 

5

Amos Pieper
AbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
24
Größe
1,91
Gewicht
84
Fuß
R
Daten
Spiele
146
Tore
2
Vorlagen
2
Karten
16-13

"Was der Verein mit mir vor hat, welche sportliche Perspektive es hier gibt – das hat mir von Beginn an zugesagt und mir ein sehr gutes Gefühl gegeben. Daher habe ich mich für Werder entschieden", sagte Pieper, der 2019 von Borussia Dortmund nach Bielefeld gekommen war. Für die Arminia absolvierte er 101 Pflichtspiele. 

Beim EM-Triumph der U21 im vergangenen Sommer gegen Portugal (1:0) stand Pieper 90 Minuten auf dem Feld.

(sid)



Lieber mit Basler Meister als mit elf grauen Mäusen Zwölfter.

— Werder Bremens Präsident Dr. Franz Böhmert zur Saison 1994/95.