Wiesbaden holt Röcker aus Kopenhagen

von Jean-Pascal Ostermeier12:17 Uhr | 13.06.2019
Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden bastelt weiter am Kader für die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. Wie die Hessen mitteilten, wechselt Innenverteidiger Benedikt Röcker vom dänischen Spitzenklub Bröndby IF zum SVWW.

Der 29-Jährige, der aus der Jugend des VfB Stuttgart stammt, anschließend bei der SpVgg Greuther Fürth spielte und auf 75 Zweitliga- sowie drei Bundesliga-Spiele kommt, erhält einen Vertrag bis 2021.

5

Benedikt Röcker
WehenAbwehrDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
29
Größe
1,97
Gewicht
92
Fuß
L
Saison 2019/2020

2. Bundesliga

Spiele
3
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


"Er bringt eine überragende Mentalität mit und ist ein zweikampf- und kopfballstarker Linksfuß", sagte Trainer Rüdiger Rehm. Zuvor hatte Wehen bereits Abwehrspieler Jakov Medic vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg ausgeliehen und den auslaufenden Vertrag von Torjäger Manuel Schäffler verlängert.

(sid)

Das war nur Pech. Hoffentlich bestätigt sich diese Diagnose nicht.

— Bela Rethy