Reis wird Nachfolger von Gisdol bei Club Samsunspor

von Marcel Breuer | dpa16:32 Uhr | 12.06.2024
Thomas Reis wird Trainer in der Türkei bei Samsunspor.
Foto: Swen Pförtner/dpa

Thomas Reis wird ab der kommenden Saison neuer Trainer des türkischen Fußball-Erstligisten Samsunspor. Rund achteinhalb Monate nach seiner Entlassung beim FC Schalke 04 unterschrieb der 50-Jährige beim Club aus der Großstadt Samsun einen Einjahresvertrag mit Option auf eine Verlängerung um ein weiteres Jahr. Das teilte der Verein mit.

«Ich freue mich, hierherzukommen. Ich glaube, dass wir mit der Unterstützung unserer Fans große Erfolge erzielen werden», sagte Reis. Er tritt die Nachfolge des früheren Bundesliga-Coaches Markus Gisdol an, der mit dem Aufsteiger den Klassenverbleib schaffte. Der 54-Jährige lehnte aber das Angebot einer Vertragsverlängerung ab. 

(dpa)





Die hatten sogar einen Geldkoffer dabei und boten eine siebenstellige D-Mark-Summe für meine Unterschrift.

— Lothar Matthäus über ein Angebot von Maradona-Klub SSC Neapel.