Weltmeisterschaft

WM-Gastgeber Russland feiert Kantersieg gegen Saudi-Arabien

19:06 Uhr | 14.06.2018

1:0 Gazinskiy (12.)
2:0 Cheryshev (43.)
3:0 Dzyuba (71.)
4:0 Cheryshev (90.)
5:0 Golovin (90.)



Gastgeber Russland hat das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 klar gewonnen. Die Hausherren siegten in Moskau 5:0 (2:0) gegen Saudi-Arabien.

Juri Gazinskiy (12. Minute), Denis Cheryshev (43.), Artem Dzyuba (71.), erneut Cheryshev  (90.+1) und Alexander Golovin (90.+4) trafen vor 78.011 Zuschauern im Luschniki-Stadion für Russland.

Dank des höchsten Erfolges in einem WM-Eröffnungsspiel seit 1934 besitzt die Mannschaft von Trainer Stanislaw Tschertschessow eine gute Ausgangsposition, um als erste russische Mannschaft das WM-Achtelfinale zu erreichen. Weitere Gegner sind Ägypten und Uruguay, die am Freitag gegeneinander spielen.

(dpa)

Weitere Informationen
Union Berlin verpflichtet Andersson als ersten Neuzugang

vor 5 Monaten


Schalten wir rüber zum SV Schalke.

— Wolf-Dieter Poschmann