Weltmeisterschaft

Ziel WM: Van Marwijk Nationaltrainer der Arabischen Emirate

16:09 Uhr | 20.03.2019

Der frühere Bundesliga-Trainer Bert van Marwijk soll die Nationalmannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate zur Fußball-WM 2022 in Katar führen. Der 66-Jährige unterschrieb am Mittwoch einen Vierjahresvertrag und soll am Donnerstag offiziell vorgestellt werden.

Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund und dem Hamburger SV war bei der WM 2018 in Russland noch mit Australien in der Gruppenphase gescheitert, er gab sein Amt anschließend an Graham Arnold ab. Zuvor hatte er bereits Saudi-Arabien (2015-17) und die Niederlande (2008-12) trainiert.

Die Emirate hatten sich nach dem Halbfinal-Aus gegen Katar bei der Asienmeisterschaft Ende Januar (0:4) vom Italiener Alberto Zaccheroni getrennt.

(sid)

Weitere Informationen
U21 vor «Bewährungsprobe» - ohne Eggestein und Klostermann

vor einem Monat


Die sprechen Englisch. Zum Teil alle.

— Winfried Schäfer über seine Kameruner Spieler