Alexander Esswein

Kader Hertha BSC
Einsätze von Alexander Esswein filtern
wettbewerb
verein
saison
Alexander Esswein - alle Einsätze 2008/2009

Spielminuten

0,0 %

0 min in 0 Spielen
00

Torbeteiligungen

0,0 %

0 Scorer in 0 Spielen
0 Tore / 0 Vorlagen

Karten


3

1

0
4 Karten in 0 Spielen

Bilanz

52,0 %
gewonnene Spiele

ø 1,76 Punkte in 0 Spielen
DatumWettbewerbSpieltagGegnerErgebnisNote
13.05.2009Regionalliga Nord30. Spieltag Hannover II (A)1:200000086
03.05.2009Regionalliga Nord28. Spieltag Oberneuland (A)2:300010074
25.04.2009Regionalliga Nord27. Spieltag Türkiyemspor (H)3:100000078
11.04.2009Bundesliga27. Spieltag M'gladbach (A)1:20000000-
14.03.2009Regionalliga Nord22. Spieltag Lübeck (A)1:100001082
07.03.2009Bundesliga23. Spieltag Karlsruhe (H)1:00000008-
01.03.2009Bundesliga22. Spieltag Hamburg (A)1:3000000413.5
25.02.2009Regionalliga Nord18. Spieltag HBSC II (H)1:200010090
21.02.2009Bundesliga21. Spieltag Hertha BSC (H)2:1000000293.5
16.12.2008Regionalliga Nord17. Spieltag Hamburg II (H)2:000000088
06.12.2008Regionalliga Nord16. Spieltag Halle (A)0:000010083
28.11.2008Regionalliga Nord15. Spieltag Babelsberg (H)0:200000039
22.11.2008Regionalliga Nord14. Spieltag Holstein Kiel (A)1:000000046
16.11.2008Regionalliga Nord13. Spieltag Hannover II (H)1:000000088
08.11.2008Regionalliga Nord12. Spieltag Chemnitz (A)1:100000062
02.11.2008Regionalliga Nord11. Spieltag Oberneuland (H)4:000000052
29.10.2008Regionalliga Nord10. Spieltag Türkiyemspor (A)2:100000038
25.10.2008Regionalliga Nord9. Spieltag Altona 93 (H)3:200000084
17.10.2008Regionalliga Nord8. Spieltag Cottbus II (A)0:10000000
04.10.2008Regionalliga Nord7. Spieltag Magdeburg (H)1:200000033
26.09.2008Regionalliga Nord6. Spieltag Wilhelmshave (A)2:100000058
20.09.2008Regionalliga Nord5. Spieltag Lübeck (H)1:100000090
12.09.2008Regionalliga Nord4. Spieltag S. Leipzig (A)1:000000017
31.08.2008Regionalliga Nord3. Spieltag Plauen (H)1:100000019
22.08.2008Regionalliga Nord2. Spieltag Rostock II (H)3:000000013

Wenn er von hinten kommt, ist er nicht zu halten!

— Gerd Rubenbauer