Dennis Kempe

Kader Aue
Einsätze von Dennis Kempe filtern
wettbewerb
verein
saison
Dennis Kempe - alle Spiele für VfR Aalen in der 3. Liga 2010/2011

Spielminuten

93,0 %

2.344 min in 28 Spielen
14

Torbeteiligungen

0,0 %

0 Scorer in 28 Spielen
0 Tore / 0 Vorlagen

Karten


4

1

0
5 Karten in 28 Spielen

Bilanz

25,0 %
gewonnene Spiele

ø 1,07 Punkte in 28 Spielen
DatumWettbewerbSpieltagGegnerErgebnisNote
14.05.20113. Liga38. Spieltag RW Erfurt (A)0:100000090
07.05.20113. Liga37. Spieltag Stuttgart II (H)1:100010090
30.04.20113. Liga36. Spieltag Ahlen (H)3:000000090
23.04.20113. Liga35. Spieltag Regensburg (A)1:100000090
20.04.20113. Liga34. Spieltag Wehen (H)1:200000056
16.04.20113. Liga33. Spieltag FC Bayern II (A)1:000000089
05.04.20113. Liga31. Spieltag Saarbrücken (A)2:300001060
02.04.20113. Liga30. Spieltag Dresden (H)1:000000072
19.03.20113. Liga29. Spieltag Heidenheim (A)0:000000012
05.03.20113. Liga27. Spieltag Braunschweig (A)0:201000090
26.02.20113. Liga26. Spieltag Offenbach (H)1:100000090
19.02.20113. Liga25. Spieltag Burghausen (A)2:300000090
16.02.20113. Liga21. Spieltag Rostock (H)1:100000090
12.02.20113. Liga24. Spieltag Babelsberg (H)3:200000075
05.02.20113. Liga23. Spieltag Unterhaching (A)0:200010090
11.12.20103. Liga20. Spieltag TuS Koblenz (A)0:100000090
04.12.20103. Liga19. Spieltag RW Erfurt (H)0:400000090
20.11.20103. Liga17. Spieltag Ahlen (A)2:400000090
13.11.20103. Liga16. Spieltag Regensburg (H)2:300010090
06.11.20103. Liga15. Spieltag Wehen (A)3:100000090
30.10.20103. Liga14. Spieltag FC Bayern II (H)2:200000090
23.10.20103. Liga13. Spieltag Sandhausen (A)3:100000090
16.10.20103. Liga12. Spieltag Saarbrücken (H)1:100010090
01.10.20103. Liga11. Spieltag Dresden (A)0:100000090
25.09.20103. Liga10. Spieltag Heidenheim (H)2:100000090
22.09.20103. Liga9. Spieltag Jena (A)0:000000090
18.09.20103. Liga8. Spieltag Braunschweig (H)0:000000090
11.09.20103. Liga7. Spieltag Offenbach (A)0:200000090

Ihr könnt dem Emerson noch zehn FuX schenken, wir haben den Pokal und die Meisterschaft und das ist viel mehr wert als dieses scheiß X da.

— Stefan Effenberg zur Verleihung des FuX des Jahres an Emerson