Dustin Bomheuer

Kader Magdeburg
Einsätze von Dustin Bomheuer filtern
wettbewerb
verein
saison
Dustin Bomheuer - alle Einsätze für Fortuna Düsseldorf

Spielminuten

80,3 %

1.951 min in 27 Spielen
52

Torbeteiligungen

0,0 %

0 Scorer in 27 Spielen
0 Tore / 0 Vorlagen

Karten


5

0

0
5 Karten in 27 Spielen

Bilanz

25,9 %
gewonnene Spiele

ø 1,07 Punkte in 27 Spielen
DatumWettbewerbSpieltagGegnerErgebnisNote
24.05.20152. Bundesliga34. Spieltag FSV Frankfurt (H)2:300010090
17.05.20152. Bundesliga33. Spieltag Sandhausen (A)0:200010090
08.05.20152. Bundesliga32. Spieltag Aalen (H)0:200010090
03.05.20152. Bundesliga31. Spieltag Fürth (A)3:000000090
25.04.20152. Bundesliga30. Spieltag TSV 1860 (H)1:100000090
17.04.20152. Bundesliga29. Spieltag FC Ingolstadt (A)3:200000090
13.04.20152. Bundesliga28. Spieltag K'lautern (H)1:100000090
13.02.20152. Bundesliga21. Spieltag Aue (H)2:300000090
13.12.20142. Bundesliga17. Spieltag FSV Frankfurt (A)0:200000011
29.11.20142. Bundesliga15. Spieltag Aalen (A)2:000010057
24.11.20142. Bundesliga14. Spieltag Fürth (H)3:30000000
10.11.20142. Bundesliga13. Spieltag TSV 1860 (A)0:10000001
23.08.20142. Bundesliga3. Spieltag Karlsruhe (H)0:200000090
01.08.20142. Bundesliga1. Spieltag Braunschweig (H)2:200000015
22.12.20132. Bundesliga19. Spieltag Köln (H)2:300000054
14.12.20132. Bundesliga18. Spieltag Cottbus (A)1:300000090
09.12.20132. Bundesliga17. Spieltag K'lautern (A)0:100000090
28.09.20132. Bundesliga9. Spieltag FSV Frankfurt (H)0:000000090
23.09.20132. Bundesliga8. Spieltag St. Pauli (A)1:100000013
15.09.20132. Bundesliga7. Spieltag Dresden (H)1:100000090
30.08.20132. Bundesliga6. Spieltag Bielefeld (A)4:200000090
25.08.20132. Bundesliga5. Spieltag VfL Bochum (H)1:000000090
19.08.20132. Bundesliga4. Spieltag Union Berlin (A)2:100010090
09.08.20132. Bundesliga3. Spieltag TSV 1860 (H)1:200000090
04.08.2013DFB-Pokal1. Runde Wiedenbrück (A)1:000000090
28.07.20132. Bundesliga2. Spieltag Köln (A)1:100000090
22.07.20132. Bundesliga1. Spieltag Cottbus (H)1:000000090

Auch ohne Matthias Sammer hat die deutsche Mannschaft bewiesen, dass sie in der Lage ist, ihn zu ersetzen.

— Marcel Reif