Pierre-André Gignac

Einsätze von Pierre-André Gignac filtern
wettbewerb
verein
saison
Pierre-André Gignac - alle Spiele für Olympique Marseille in der Ligue 1 2010/2011

Spielminuten

72,3 %

1.953 min in 30 Spielen
109

Torbeteiligungen

16,3 %

8 Scorer in 30 Spielen
8 Tore / 0 Vorlagen

Karten


3

0

0
3 Karten in 30 Spielen

Bilanz

50,0 %
gewonnene Spiele

ø 1,90 Punkte in 30 Spielen
DatumWettbewerbSpieltagGegnerErgebnisNote
21.05.2011Ligue 137. Spieltag Valenciennes (H)2:200000025-
15.05.2011Ligue 136. Spieltag Lorient (A)2:210000016-
11.05.2011Ligue 135. Spieltag Brest (H)3:000000023-
08.05.2011Ligue 134. Spieltag Lyon (A)3:200000025-
01.05.2011Ligue 133. Spieltag Auxerre (H)1:100000018-
27.04.2011Ligue 132. Spieltag Nizza (H)4:200000058-
17.04.2011Ligue 131. Spieltag Montpellier (A)1:210000090-
10.04.2011Ligue 130. Spieltag Toulouse (H)2:210000026-
03.04.2011Ligue 129. Spieltag Lens (A)0:100000027-
20.03.2011Ligue 128. Spieltag Paris SG (H)2:100000068-
11.03.2011Ligue 127. Spieltag Rennes (A)0:200000071-
06.03.2011Ligue 126. Spieltag Lille (H)1:200000044-
19.02.2011Ligue 124. Spieltag St. Etienne (H)2:100010074-
12.02.2011Ligue 123. Spieltag Sochaux (A)1:220000090-
05.02.2011Ligue 122. Spieltag Arles (H)1:010000081-
30.01.2011Ligue 121. Spieltag Monaco (A)0:000000090-
16.01.2011Ligue 120. Spieltag Bordeaux (H)2:110000090-
22.12.2010Ligue 119. Spieltag Brest (A)0:000000084-
19.12.2010Ligue 118. Spieltag Lyon (H)1:100000077-
11.12.2010Ligue 117. Spieltag Auxerre (A)1:100010065-
20.11.2010Ligue 114. Spieltag Toulouse (A)0:100010090-
13.11.2010Ligue 113. Spieltag Lens (H)1:100000074-
07.11.2010Ligue 112. Spieltag Paris SG (A)2:100000090-
24.10.2010Ligue 110. Spieltag Lille (A)1:300000090-
16.10.2010Ligue 19. Spieltag Nancy (H)1:000000090-
02.10.2010Ligue 18. Spieltag St. Etienne (A)1:110000090-
25.09.2010Ligue 17. Spieltag Sochaux (H)2:100000090-
18.09.2010Ligue 16. Spieltag Arles (A)0:300000090-
12.09.2010Ligue 15. Spieltag Monaco (H)2:200000090-
29.08.2010Ligue 14. Spieltag Bordeaux (A)1:100000017-

Ich musste meine Jungs ins kalte Feuer werfen.

— Klaus Toppmöller