Rob Friend

Kader TSV 1860
Einsätze von Rob Friend filtern
wettbewerb
verein
saison
Rob Friend - alle Einsätze 2010/2011 für Hertha BSC

Spielminuten

58,4 %

1.419 min in 27 Spielen
108

Torbeteiligungen

22,9 %

11 Scorer in 27 Spielen
6 Tore / 5 Vorlagen

Karten


4

0

0
4 Karten in 27 Spielen

Bilanz

63,0 %
gewonnene Spiele

ø 2,04 Punkte in 27 Spielen
DatumWettbewerbSpieltagGegnerErgebnisNote
15.05.20112. Bundesliga34. Spieltag Augsburg (H)2:100000025
08.05.20112. Bundesliga33. Spieltag Aue (A)0:210000090
25.04.20112. Bundesliga31. Spieltag Duisburg (A)0:100010012
16.04.20112. Bundesliga30. Spieltag Osnabrück (H)4:000000028
11.04.20112. Bundesliga29. Spieltag VfL Bochum (A)0:20000000
18.03.20112. Bundesliga27. Spieltag FC Ingolstadt (A)1:10000002
14.03.20112. Bundesliga26. Spieltag Fürth (A)0:20001002
26.02.20112. Bundesliga24. Spieltag Aachen (A)0:500000016
21.02.20112. Bundesliga23. Spieltag Cottbus (H)2:20000006
05.02.20112. Bundesliga21. Spieltag Union Berlin (H)1:200000090
30.01.20112. Bundesliga20. Spieltag Bielefeld (A)1:300200090
05.12.20102. Bundesliga15. Spieltag TSV 1860 (A)1:000000066
27.11.20102. Bundesliga14. Spieltag Duisburg (H)0:20000008
19.11.20102. Bundesliga13. Spieltag Osnabrück (A)2:00000009
07.11.20102. Bundesliga11. Spieltag Paderborn (A)1:000000066
30.10.20102. Bundesliga10. Spieltag FC Ingolstadt (H)3:100100066
26.10.2010DFB-Pokal2. Runde TuS Koblenz (A)2:100010090
22.10.20102. Bundesliga9. Spieltag Fürth (H)2:000010069
16.10.20102. Bundesliga8. Spieltag FSV Frankfurt (A)0:100000090
04.10.20102. Bundesliga7. Spieltag Aachen (H)0:000000066
24.09.20102. Bundesliga6. Spieltag Cottbus (A)0:110000074
21.09.20102. Bundesliga5. Spieltag Karlsruhe (H)4:000100076
17.09.20102. Bundesliga4. Spieltag Union Berlin (A)1:100000090
12.09.20102. Bundesliga3. Spieltag Bielefeld (H)3:120100090
30.08.20102. Bundesliga2. Spieltag Düsseldorf (A)1:210000090
20.08.20102. Bundesliga1. Spieltag Oberhausen (H)3:200000018
14.08.2010DFB-Pokal1. Runde Pfullendorf (A)0:210000090

Ich habe absichtlich falsch ausgewechselt, damit wir nicht zu hoch gewinnen.

— Aleksandar Ristic