Regionalliga Süd

Die Tabelle der Regionalliga Süd 2006/2007

PlatzMannschaftSpieleTorePkt
1 Wehen3458:2572
2 Hoffenheim3462:3168
3 Stuttgart II3447:4253
4 St. Kickers3451:4151
5 FC Ingolstadt 3445:3951
6 Aalen3451:4649
7 Pfullendorf3445:4647
8 FC Bayern II3441:3746
9 Elversberg3451:5446
10 Kassel3445:5646
11 SSV Reutlingen3431:3745
12 Siegen3453:4944
13 1860 II3454:4743
14 Karlsruhe II3444:4443
15 Saarbrücken3452:5042
16 Darmstadt3447:5939
17 Pirmasens3431:6131
18 K'lautern II3419:6310
PlatzMannschaftSpieleTorePkt
1 Wehen1734:1437
2 Hoffenheim1729:1534
3 Stuttgart II1727:2328
4 St. Kickers1728:2327
5 FC Bayern II1723:1726
6 SSV Reutlingen1717:1626
7 Siegen1731:2125
8 FC Ingolstadt 1727:2025
9 Aalen1727:2324
10 1860 II1724:2323
11 Kassel1723:2623
12 Saarbrücken1723:2422
13 Karlsruhe II1726:2520
14 Elversberg1726:3219
15 Pfullendorf1720:2918
16 Darmstadt1718:3116
17 Pirmasens1713:3611
18 K'lautern II1710:286
PlatzMannschaftSpieleTorePkt
1 Wehen1724:1135
2 Hoffenheim1733:1634
3 Pfullendorf1725:1729
4 Elversberg1725:2227
5 FC Ingolstadt 1718:1926
6 Aalen1724:2325
7 Stuttgart II1720:1925
8 St. Kickers1723:1824
9 Darmstadt1729:2823
10 Karlsruhe II1718:1923
11 Kassel1722:3023
12 1860 II1730:2420
13 Saarbrücken1729:2620
14 FC Bayern II1718:2020
15 Pirmasens1718:2520
16 Siegen1722:2819
17 SSV Reutlingen1714:2119
18 K'lautern II179:354

Information

Die Mannschaften auf den Plätzen 15 bis 18 steigen in die Oberliga ab.

Punkteabzüge werden nur in der Gesamttabelle berücksichtigt.
Formtabelle
Die Form der letzten 6 Spiele.
Pl.MannschaftGUVTorePkt
1 Hoffenheim50114:615
2 Pfullendorf42010:314
3 Wehen4119:513
4 Stuttgart II31212:710
5 FC Ingolstadt 2409:610
6 1860 II23116:99
7 St. Kickers3037:59
8 Aalen30312:119
9 Saarbrücken2228:88
10 Darmstadt21310:97
11 Karlsruhe II1418:97
12 FC Bayern II2134:77
13 Kassel2138:147
14 SSV Reutlingen1326:96
15 Pirmasens2046:126
16 Elversberg1237:105
17 Siegen1239:135
18 K'lautern II0152:141

Am besten ist, man holt ihn ins Zelt. Es ist besser, jemand pinkelt aus dem Zelt nach draußen als von draußen ins Zelt.

— Rene C. Jäggi, designierter Präsident des 1. FC Kaiserslautern, zur Überlegung, Oppositionsführer Andreas Kirsch mit in den Aufsichtsrat einzubeziehen