1. FC Kaiserslautern

Bilanz gegen

Saison 1978/1979

Bundesliga
Platz 3
DFB-Pokal
3. Runde
1. FC Kaiserslautern
Kader
Nr.NameLandAlter⊝-Note
Ronnie Hellström3033000002,75
Josef Stabel30100000-
Werner Melzer2532304003,22
Hans-Peter Briegel2331404002,71
Hans-Günter Neues2831109013,14
Reinhard Meier3328603003,83
Peter Schwarz2626200003,33
Michael Schuhmacher2111000003,33
Günter Menges25100000-
Johannes Riedl2932504003,00
Hannes Bongartz2732302003,33
Jürgen Groh2228101002,67
Josef Pirrung2921301003,50
Wolfgang Wolf2115100003,50
Uwe Mackensen23200000-
Reiner Geye2932505003,43
Klaus Toppmöller27301702012,86
Benny Wendt2828703003,38
Bernd Dobiasch229200004,00
NameLand
Karl-Heinz Feldkamp4534161171,74
Transfers
Saison
Erfolge
Spiele in der Saison 1978/1979
Bundesliga
DFB-Pokal
Torjäger
Vorlagen
Letztes Spiel
Samstag, 09. Juni 1979

„Borussia Dortmund lag in einem Freundschaftsspiel in Moskau zur Halbzeit mit 0:3 zurück, was in kyrillischen Buchstaben auf der Anzeigetafel zu lesen war: 1:0 Mockba, 2:0 Mockba, 3:0 Mockba. Als Stan Libuda aus der Kabine zurückkehrte, machte er gegenüber Horst Trimhold seinem Ärger Luft: "Wenn den Mockba nicht bald einer deckt, dann haut er uns noch mehr rein!"”

— Borussia Dortmund lag in einem Freundschaftsspiel in Moskau zur Halbzeit mit 0:3 zurück, was in kyrillischen Buchstaben auf der Anzeigetafel zu lesen war: 1:0 Mockba, 2:0 Mockba, 3:0 Mockba. Als Stan Libuda aus der Kabine zurückkehrte, machte er gegenüber