MSV Duisburg

Bilanz gegen

Saison 1977/1978

Bundesliga
Platz 6
DFB-Pokal
Halbfinale
MSV Duisburg
Kader
Nr.NameLandAlter⊝-Note
Gerhard Heinze2931000002,75
Wolfgang Schreiner213000002,00
Bernard Dietz3033700002,17
Michael Bella3228000003,14
Kees Bregman3026104013,00
Peter Fenten1917202013,50
Michael Brocker19-
Werner Buttgereit19-
Norbert Dronia20-
Theo Bücker2934300002,89
Ditmar Jakobs2434000002,67
Herbert Büssers2832903002,90
Kurt Jara2730417002,88
Norbert Fruck2014000005,00
Ulrich Hintzen206001003,00
Jürgen Suchanek234000003,00
Eduard Marschang24200000-
Rudolf Seliger26331606002,17
Ronald Worm24331500002,78
Norbert Stolzenburg2621502003,60
Peter Vogel251400000-
Günter Weber2514001003,00
NameLand
Otto Knefler5434157121,53
Transfers
Saison
Erfolge
Spiele in der Saison 1977/1978
Bundesliga
DFB-Pokal
Torjäger
Vorlagen
Letztes Spiel
Samstag, 29. April 1978

„Borussia Dortmund lag in einem Freundschaftsspiel in Moskau zur Halbzeit mit 0:3 zurück, was in kyrillischen Buchstaben auf der Anzeigetafel zu lesen war: 1:0 Mockba, 2:0 Mockba, 3:0 Mockba. Als Stan Libuda aus der Kabine zurückkehrte, machte er gegenüber Horst Trimhold seinem Ärger Luft: "Wenn den Mockba nicht bald einer deckt, dann haut er uns noch mehr rein!"”

— Borussia Dortmund lag in einem Freundschaftsspiel in Moskau zur Halbzeit mit 0:3 zurück, was in kyrillischen Buchstaben auf der Anzeigetafel zu lesen war: 1:0 Mockba, 2:0 Mockba, 3:0 Mockba. Als Stan Libuda aus der Kabine zurückkehrte, machte er gegenüber