1. Bundesliga | 27.11.2021 15:17 Uhr

BVB: Das sind die Zukunftspläne von Erling Haaland

Kehrt BVB-Torjäger Erling Haaland im Heimspiel gegen Augsburg zurück?. Foto: Bernd Thissen/dpa

Auf der gestrigen Pressekonferenz von Borussia Dortmund gab Trainer Marco Rose bekannt, dass erstmals seit dem Champions League Hinspiel gegen Ajax Erling Haaland wieder im Kader des BVB stehen wird. Nachdem der Norweger nun wieder einsatzbereit ist stellen sich die meisten BVB-Fans die Frage: Wie lange wird Haaland noch im schwarz-gelben Trikot spielen? Nun soll immer mehr Licht in die Zukunftspläne des Dortmunders kommen.

Haaland tendiert wohl zu Real Madrid

Den Informationen vom „Goal“ und „Spox“ zufolge, soll Erling Haaland bei einem möglichen Transfer zu Real Madrid tendieren. Der Norweger habe demnach in seinem privaten Umfeld mehrfach davon gesprochen, dass die Blancos sein nächstes Ziel sein werden. Ob sich der Stürmer allerdings schon im nächsten Sommer dem spanischen Rekordmeister anschließen wird, ist damit aber noch keinesfalls sicher.

Entscheidung über Wechsel noch nicht getroffen

Dem Bericht zufolge soll der Norweger aber noch keine finale Entscheidung über seine Zukunft getroffen haben. Da es aber in diesem Sommer eine Art „Gentleman-Agreement“ mit dem BVB geben soll, welches ihm erlaubt bei einem passenden Angebot den Verein zu verlassen, ist davon auszugehen, dass viele Vereine im Sommer ein Angebot abgeben werden. Eine endgültige Entscheidung über seine Zukunft wolle Haaland laut anderen Medienberichten im nächsten Sommer treffen.



9

Erling Haaland
DortmundAngriffNorwegen
Zum Profil

Person
Alter
21
Größe
1,94
Gewicht
88
Fuß
L
Saison 2021/2022

Bundesliga

Spiele
14
Tore
16
Vorlagen
5
Karten
3--


Kopfball war für mich immer so etwas ähnliches wie Handspiel.

— Günter Netzer