1. FC Köln – 1. FC Union Berlin: Ausgangslage, Zahlen und Personal

von David Di Tursi11:43 Uhr | 07.11.2021
Bundesliga 1. FC Köln 1. FC Union Berlin
Foto: Foto: imago images

Ausgangslage

Der Effzeh musste sich zuletzt dem BVB mit 0:2 geschlagen gegeben. Bei einem Heimsieg über Union würde man jetzt nach Punkten mit dem Hauptstadtklub gleichziehen. Allerdings sind die Gäste in der Bundesliga Kölns großer Angstgegner.

Einem 3:1 im DFB-Pokal bei Waldhof Mannheim folgten zwei Niederlagen gegen den FC Bayern und Feyenoord Rotterdam in der Conference League. Sollte Union jetzt am 11. Spieltag seinen fünften Ligasieg holen, könnte man bis auf Platz vier springen.

Zahlen

Erst 4 Mal standen sich beide Vereine in der Bundesliga gegenüber. Der 1. FC Köln holte dabei gegen die Köpenicker bislang keinen einzigen Punkt, alle 4 Spiele gewann Union.

Personal

Im Abwehrzentrum müssen Czichos und Meré wohl erneut auf der Bank Platz nehmen. Vorne könnte Duda und Thielmann beginnen. Es fehlen Horn und Skhiri.

Bei Kruse reicht es noch nicht für eine Rückkehr. In der Abwehr kehrt Friedrich zurück, ansonsten könnte Jaeckel statt Baumgartl beginnen. Vorne sind Behrens und Voglsammer die ersten Alternativen.

Voraussichtliche Aufstellungen

KOE: T.HornSchmitz, Kilian, Hübers, HectorLjubicicÖzcan, KainzUthModeste, Andersson

FCU: Luthe – Friedrich, Knoche, Baumgartl – Ryerson, R. Khedira, GießelmannPrömel, HaraguchiBecker, Awoniyi

Fakten zum Spiel

Anpfiff: Sonntag, 17:30 Uhr Übertragung: DAZN 2 Stadion: Rhein-Energie-Stadion Zuschauer: 50.000



Zum Zuschauen für mich als alten Mann macht das keinen Spaß.

— Jörg Schmadtke zu den zahlreichen Video-Reviews beim Sieg der Wolfsburger in Hoffenheim.