Alidou vor Eintracht-Transfer: Auch BVB und Bayer waren im Rennen

von marcel.gross16:16 Uhr | 21.12.2021
Alidou vor Eintracht-Transfer: Auch BVB und Bayer waren im Rennen
Foto: Foto: Getty Images

Zuletzt gab es viele Gerüchte rund um Faride Alidou vom Hamburger SV. Nun soll feststehen, zu welchem Klub der Flügelspieler gehen wird.

40

Faride Alidou
KölnAngriffDeutschland
Zum Profil

Person
Alter
22
Fuß
R
Marktwert
3,1 Mio. €
Saison 2023/2024

Bundesliga

Spiele
26
Tore
4
Vorlagen
-
Karten
4--

Eintracht Frankfurt in der Pole-Position

Laut Informationen von „Sport1“ soll Eintracht Frankfurt in der Favorit auf eine Verpflichtung von Faride Alidou sein. Dem 20-Jährigen würde die Option an den Main zu wechseln demnach sehr gut gefallen. Dem Bericht zufolge soll die Eintracht dem jungen Flügelspieler ein Jahresgehalt in Höhe von 1,4 Millionen Euro brutto sowie ein Handgeld anbieten. Bereits im Januar könnte der Wechsel vollzogen werden.

Auch andere Bundesligisten waren interessiert

Neben der Eintracht sollen auch andere Bundesligisten am jungen Hamburger interessiert gewesen sein. Neben Bayer Leverkusen und dem VfL Wolfsburg soll auch Borussia Dortmund Alidou beobachtet haben. Sowohl der BVB, als auch Bayer waren allerdings der Auffassung, dass der Schritt zu ihren Klubs zu früh käme und Alidou erst noch einen Zwischenschritt nötig haben würde. Aus diesem Grund zogen sie sich aus dem Poker zurück.





Ich schließe ihn jeden Abend in mein Nachtgebet mit ein.

— Schalke-Kapitän Bernd Thiele zur schweren Verletzung von Torjäger und Nationalspieler Klaus Fischer.