Ayhan-Poker: Russischer Bewerber könnte Zuschlag erhalten

von Fussballeck14:34 Uhr | 30.07.2020
Abwehrspieler Kaan Ayhan ist nach Verletzung wieder fit
Kaan Ayhan gehört zu den Kandidaten, die Fortuna Düsseldorf nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch verlassen werden. Ein bisher nicht genannter russischer Interessent drängt sich offenbar vor – und könnte sich gegen die Schar an Mitbewerber durchsetzen.

Trainingsstart mit Ayhan

Am Mittwoch stieg Fortuna Düsseldorf in die Vorbereitung auf die neue Saison ein. Neben Neuzugang Jakub Piotrowski, der vom KRC Genk an den Flinger Borich gewechselt war, durfte Trainer Uwe Rösler auch dem umworbenen Kaan Ayhan beim Üben zusehen. Wie lange sich der türkische Nationalspieler noch in seinem aktuellen Umfeld aufhalten wird, bleibt offen.

5

Kaan Ayhan
SassuoloAbwehrTürkei
Zum Profil

Person
Alter
25
Größe
1,84
Gewicht
84
Fuß
R
Saison 2020/2021

Serie A

Spiele
2
Tore
-
Vorlagen
-
Karten
---


Aufgrund der Vielzahl an Interessenten könnte es ganz schnell gehen. „Tuttomercatoweb.com“ bringt als nächstes Zenit St. Petersburg ins Gespräch. Der russische Topklub scheint im Werben um Ayhan schneller unterwegs zu sein als die italienische Konkurrenz. Womöglich hat Zenit inzwischen sogar die Pole Position eingenommen.

Als Schnäppchen auf dem Markt

„Es stimmt, dass Angebote von diversen Klubs vorliegen. Darunter auch von Fenerbahce und Galatasaray. Allerdings interessieren sich auch Vereine aus dem Ausland für Kaan“, äußerte sich Ayhan-Vater Erol gegenüber der „Milliyet“. Zusätzlich führte er auf, dass die Ablöse für seinen Filius durch den Fortuna-Abstieg nur noch bei 2,5 Millionen Euro liege.

Fortuna Düsseldorf
2. Bundesliga
Rang: 11Pkt: 3Tore: 2:2



Die Interessenten stapeln sich – zumindest in der Gerüchteküche. In der Vergangenheit sollen sich aus der Bundesliga Ayhans Ausbildungsklub Schalke 04, der VfL Wolfsburg sowie Bayer Leverkusen Informationen eingeholt haben. Aus der Serie A wird Champions-League-Viertelfinalist Atalanta Bergamo heiß gehandelt.

Und Ayhan? Der schweigt zu den Spekulationen, die rund um seine Person angestellt werden. Fakt ist nur, dass der Fortuna in diesem Sommer die Hände gebunden wären, insofern der 25-Jährige tatsächlich einen Abgang forciert.



Weitere News und Transfergerüchte rund um den deutschen Fußball findest du hier >>





Wenn das so weiter geht, steigen wir ab.

— Michael Henke als Co-Trainer von Bayern München nach einer Niederlage in Cottbus