Bericht: Tönnies tritt als Schalkes Aufsichtsratschef zurück

von Marcel Breuer15:28 Uhr | 30.06.2020
Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies wird nach einem Bericht zurücktreten. Foto: Ina Fassbender/dpa
Gelsenkirchen (dpa) - Clemens Tönnies tritt einem «Bild»-Bericht zufolge von seinem Amt als Aufsichtsratsvorsitzender beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zurück.


Der 64-Jährige war nach Corona-Fällen in seinem Fleisch-Unternehmen zuletzt massiv in die Kritik geraten.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-620985/2

FC Schalke 04
Bundesliga
Rang: 12Pkt: 39Tore: 38:58



Wenn ich in der Nacht vor einem Spiel Sex habe, verliere ich jegliches Gefühl in meinen Füßen.

— Fredrik Ljungberg