BVB gegen FC Bayern: So viele Torschüsse benötigt Erling Haaland

von Carsten Germann16:30 Uhr | 04.12.2021
Foto: Imago

Erling Braut Haaland (21) wird beim Klassiker Borussia Dortmund gegen FC Bayern am Samstagabend in der Startelf erwartet. Fussballdaten.de hat einen besonderen Fakt zum BVB-Sturmbullen gefunden.

Haaland hat in 50 Bundesliga-Spielen 50 Tore für die Dortmunder erzielt. Kein Spieler erreichte diese Quote mit einer geringeren Spiel-Anzahl (Fussballdaten.de berichtete). Der bisherige Rekordhalter Timo Konietzka von Borussia Dortmund hatte 1965 für diese Tor-Marke 65 Spiele gebraucht.

Zehn Tore hat Haaland in dieser Saison in der deutschen Fußball-Eliteliga erzielt, zuletzt stellte er den 3:1-Endstand beim VfLWolfsburg her und garantierte somit die Ein-Punkte-Konstellation vor dem Hit gegen die Bayern.

Haaland noch effektiver als Lewandowski

Auf dem Weg zu 50 Toren in 50 Spielen benötigte Haaland gerade mal 81 Minuten pro Treffer im Schnitt. Für einen Treffer brauchte der Norweger nur höchst effektive drei Torschüsse.

Zum Vergleich: Haalands Pendant Robert Lewandowski (33) vom FC Bayern erzielte in seinen ersten 50 Bundesliga-Spielen (auch für den BVB) 20 Tore, traf insgesamt in der Bundesliga alle 100 Minuten ins Tor und brauchte dabei vier Torschüsse pro Treffer. Stand der Daten: 03. Dezember 2021.

 



Es geht ums Erlebnis, nicht um den Wikipedia-Eintrag.

— Fabian Klos über einen möglichen Bundesliga-Aufstieg mit Arminia Bielefeld.