Das sind die größten Erfolge des Bayern-Neuzugangs Sadio Mané!

von jaden.brinkschroeder11:53 Uhr | 23.06.2022
Foto: Clive Rose Getty Images

Der FC Bayern konnte sich mit Sadio Mané einen Weltspieler sichern. Der Offensivspieler kommt vom FC Liverpool für rund 32 Millionen Euro inklusive 9 Mio. Bonuszahlungen. Doch was sind die größten Erfolge des Bayern-Neuzugangs und welche Titel konnte er bereits mit dem FC Liverpool gewinnen?

Champions-League-Gewinn 2019 mit dem FC Liverpool

Der größte Erfolg von Sadio Mané ist der Champions-League-Sieg im Finale von Madrid gegen Tottenham 2019. Mit einem 2:0 Sieg gewannen die „Reds“ mit Mané den großen Champions-League-Titel. Der Senegalese war in jedem Spiel in der Startelf vertreten und konnte ein großen Beitrag zum Erfolg leisten.

Mit vier Toren in 13 Spielen und drei Vorlagen in der Champions-League-Saison hatte der Offensivspieler viel Einfluss am Titelgewinn und außerdem erzielte er einen Doppelpack im Rückspiel des Achtelfinales gegen den FC Bayern.

UEFA Super Cup & Klub-Weltmeisterschaft Triumph 2019 für Mané

Sadio Mané gewann mit dem FC Liverpool 2019 im UEFA Super Cup Finale gegen den FC Chelsea nach dem Elfmeterschießen (5:4) den Titel. Der Liverpool-Star konnte die Reds mit zwei Toren in der zweiten Spielhälfte für kurze Zeit in die Spur bringen, jedoch kurz vor dem Ende erzielte Jorginho per Elfmeter den 2:2-Ausgleich.

Im Klub-Weltmeisterschafts-Finale konnte der Premier League-Klub gegen Flamengo Rio de Janeiro nach der Verlängerung mit (1:0) durchsetzen. Hier traf Roberto Firmino nach 99 Minuten für die „Reds“

Afrikas Fußballer des Jahres & Torschützenkönig in der Premier League 

Die Leistungen, die der Senegalese für den FC Liverpool gebracht hatte, wurden auch in Afrika wahrgenommen. Der Offensivmann wurde zum „Fußballer des Jahres“ in Afrika gewählt und das nicht nur wegen des Titelgewinnes der Champions-League, sondern auch aufgrund seiner unglaublichen Saison mit 22 Toren in der Premier League.

In der englischen Liga wurde der 1,75 Meter-Mann zusammen mit Teampartner Mohamed Salah und Arsenal-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang Torschützenkönig der Premier League.

Der FC Liverpool wird in der Saison 2019/2020 Meister in England und der Angreifer erzielt in 35 Spielen im „Reds“-Trikot insgesamt 18 Tore und sieben Assists.

Mané wird Afrikameister gegen Teamkollegen Salah

Der schnelle Offensivspieler holte im hart umkämpften Finale der Afrikameisterschaft 2022 gegen Ägypten den Titel. Sadio Mané spielte jedes Spiel und konnte bis zum Finaleinzug drei Treffer erzielen und drei Vorlagen geben.

Im Finale gegen Ägypten verschoss der Senegalese zwar einen Elfmeter in der regulären Spielzeit, doch im Elfmeterschießen hatte der Offensivmann sich die Kugel geschnappt und war der fünfte Schütze seines Teams. Mané schoss den Ball ins Tor und hatte den entscheidenden Treffer erzielt, der zum Endstand von 4:2 führte. Nach dem Finalspiel gegen Ägypten wird Sadio Mané zum Spieler des Turniers gewählt.




Zu meiner Zeit wäre der entweder in zwei Wochen geheilt gewesen oder in der Versenkung verschwunden.

— Franz Beckenbauer 1991 über Stefan Effenberg.