Guerreiro absolviert beim BVB Teile des Mannschaftstrainings

von Jean-Pascal Ostermeier | sid21:12 Uhr | 08.11.2021
BVB: Guerreiro wieder beim Mannschaftstraining
Foto: FIRO/SID

Das Lazarett bei Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund lichtet sich schleichend. Der portugiesische Ex-Europameister Raphael Guerreiro hat nach auskurierter Muskelverletzung am Montagnachmittag Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Der BVB verbreitete in den Sozialen Netzwerken ein entsprechendes Video.

Der 27 Jahre alte Linksverteidiger überzeugte bis zu seiner Anfang Oktober bei der Nationalmannschaft erlittenen Verletzung, Guerreiro erzielte drei Tore in acht Einsätzen für den BVB. In Nico Schulz, Emre Can und Marius Wolf sind drei weitere potenzielle Linksverteidiger im Dortmunder Kader derzeit verletzt.

(sid)



The first half was simply Scheiße.

— Andrej Kramaric nach dem 1:3 gegen den FC Bayern München am 18. Spieltag