Hoffenheim: Kramaric will versöhnlichen Saison-Abschluss

von Jean-Pascal Ostermeier | sid11:48 Uhr | 08.04.2021
Stürmer Andrej Kramaric fordert Punkte im Saisonendspurt
Foto: FIRO/SID

Vize-Weltmeister Andrej Kramaric vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim erhofft sich nach der bisher verkorksten Spielzeit der Kraichgauer einen versöhnlichen Saisonabschluss. "Wir haben noch sieben Spiele vor uns und wollen zeigen, wofür wir eigentlich stehen", sagte der 29 Jahre alte Kroate den Klubmedien: "Natürlich sind wir nicht zufrieden mit den Ergebnissen und den Leistungen. Das ist nicht unser Anspruch."

Die Hoffenheimer stehen nach 27 Spieltagen mit lediglich 30 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz, Trainer Sebastian Hoeneß steht während seiner Premierensaison in der Kritik. Am Montag (20.30 Uhr/DAZN) trifft die TSG auf Bayer Leverkusen.

(sid)



Ich muss mich oft zwicken, dass ich die Chance habe, auf einem anderen Kontinent ein Turnier zu spielen.

— Maximilian Arnold