Reyna wieder im BVB-Training

von Jean-Pascal Ostermeier | sid18:30 Uhr | 30.11.2021
Wieder im Dortmund-Training: Giovanni Reyna
Foto: FIRO/SID

Giovanni Reyna ist nach längerer Verletzungspause ins Training des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zurückgekehrt. Unter dem Applaus seiner Teamkollegen stand der 19-Jährige am Dienstagnachmittag wieder auf dem Platz. Der US-Nationalspieler hatte sich im September eine Muskelverletzung zugezogen. Ein Einsatz des Offensivspielers im Ligagipfel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Bayern München dürfte aber noch zu früh kommen.

Raphael Guerreiro trainierte nach seinen muskulären Problemen am Dienstag ebenfalls wieder mit. Jude Bellingham fehlte aufgrund seiner Knieprellung hingegen weiterhin.

(sid)



Es ist nicht immer alles wahr, was stimmt.

— Stefan Wessels